Suchen

Neue Fotos GV, Grillplausch & Herbsthock 2012

Es sind neue Fotos von der Generalversammlung, dem Grillplausch und dem Herbsthock 2012 aufgeschaltet - schaut rein!

Neue Webseite

Endlich ist sie da – die neue Webseite des Ski- und Snowboardclubs Schenkenberg! In neuer Frische präsentiert sich nun unser Verein im Web. Viel Spass beim Surfen und Erkunden.

Beiträge für auf die Seite (kleine Texte über vergangene Anlässe, Fotos, Newsbeiträge etc.) nimmt der Webmaster gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Im Voraus schon vielen Dank für die Mithilfe!

Fit durch den Winter

Du willst nach der Arbeit nicht mehr in der Dunkelheit joggen gehen? Die Kälte lässt deine Finger an den Nordic-Walking-Stöcken einfrieren? Trotzdem möchtest du fit durch den Winter kommen?

Dann laden wir dich herzlich ein, ab sofort jeweils am Montag von 18.45 – 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Schinznach-Dorf gemeinsam mit uns Fitness und Ausdauer zu trainieren. Natürlich kommt auch Spass und Spiel nicht zu kurz. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Buechmattchilbi 2012

Die 12te Ausgabe unserer Buechmatt-Chilbi fand vom 17. – 19. August 2012 statt und war ein weiteres Mal ein voller Erfolg. Bereits in der Woche vor der Chilbi konnten wir bei herrlichstem Wetter den Aufbau und die Vorbereitungsarbeiten in Angriff nehmen. Auch am Festwochenende selber strahlte die Sonne mit uns um die Wette.

Am Freitagabend besuchten die Gäste vorwiegend unsere Gondel-Bar. Die Aussicht von der extra für den Anlass gezimmerten Terrasse bis in den Schwarzwald war einfach grandios! Bis in die frühen Morgenstunden wurde von alten Zeiten mit der Belalp-Gondel geschwärmt – und natürlich über eine Menge mehr gefachsimpelt. 

Am Samstag um 16.00 Uhr startete das erste Grüpplein Nordic-Walker zum 2. Buechmatt-Walking. Leider war hier die Teilnehmerzahl stark gesunken. Sicher war die extreme Hitze auch mitschuldig, dass sich nicht so viele Leute auf die kurze 7,5km- oder die lange 11,5km-Strecke wagten. Die Gewinnchancen bei der Startnummernverlosung war jedoch so für die Beteiligten umso grösser. 

Am Abend spielte z’sHansrüedi seine bekannte Walliser-Müsig. Und Flugo aus dem Emmental schnitzte mit diversen Sägen zur grossen Freude aller in Rekordzeit eine Hexe. Die Stimmung bei den Gästen sowie bei uns Skiclüblern war toll. Das Fest  wurde von allen sehr genossen. 

Am Sonntagmorgen feierten wir mit Herrn Pfr. Christian Vogt aus Veltheim sowie den Jagdhornbläsern Sonat ES einen kurzweiligen Gottesdienst. Danach unterhielten Heu-obe-n-abe unsere Gäste beim Zmittag und Zvieri mit ihrer witzigen Art und guter Musik. Die jüngsten Gäste liessen sich von den Ponys auf deren Rücken tragen. 

Bereits heute freuen wir uns auf die nächste Ausgabe der 13. Buechmatt-Chilbi!